Über uns

Hallo!

Willkommen auf der Homepage des Kolpingwerkes Diözesanverband (DV) Mainz.

Das Kolpingwerk in Deutschland ist in Landes- und Diözesanverbände aufgeteilt. Wir gehören zum Bistum Mainz, das sich vom rheinland-pfälzischen Rheinhessen über Südhessen bis nach Oberhessen erstreckt, also von Bad-Kreuznach bis Seligenstadt und Alsfeld bis Bensheim.

Nach den Gründungen der Kolpingsfamilien (Gesellenvereine) in Mainz (1851), Darmstadt (1857) und Bingen (1862) wurde im Jahr 1864 nach den Kolpingsfamilien in Bensheim und Heppenheim auch das heutige Kolpingwerk Diözesanverband Mainz gegründet.

Als selbständige Untergliederung des Kolpingwerkes Deutschland ist der, gemeinnützig anerkannte, „Kolpingsfamilien, Diözesanverband Mainz e.V.“ der Rechtsträger des nicht eingetragenen Vereins „Kolpingwerk Diözesanverband Mainz“.

Was machen wir?

„Die Nöte der Zeit werden euch lehren, was zu tun ist.“

Adolph Kolping

Diese zentrale Aussage von Adolph Kolping stützt das Leitbild unseres Verbandes, verantwortlich zu leben und solidarisch zu handeln und dabei die Zukunft in den Blick zu nehmen.

Das Kolpingwerk im Bistum Mainz

  • hat ca. 4.000 Mitglieder, die in über 55 Kolpingsfamilien organisiert sind und sich als familiäre Gemeinschaften verstehen (Regional sind die Kolpingsfamilien in Bezirke zusammengefasst.),
  • versteht sich als katholischer Sozialverband mit ökumenischer Ausrichtung,
  • engagiert sich als Bildungs- und Aktionsgemeinschaft an der Nahtstelle zwischen Gesellschaft und Kirche,
  • befähigt seine Mitglieder, sich als Christ*innen in der Welt zu bewähren, z.B. in Ehe, Familie, Arbeitswelt, Freizeit, Kirche, Gesellschaft und Staat,
  • bietet seinen Mitgliedern und Interessierten generationsübergreifend Lebenshilfen an,
  • weckt das christliche Verantwortungsbewusstsein für die Benachteiligten in der Gesellschaft,
  • schafft Verbundenheit auch über die Grenzen des Bistums hinaus,
  • engagiert sich in seiner Arbeit im Pastoralen Weg des Bistums Mainz.

Der Diözesanverband begleitet mit seinem Vorstand und dem Diözesanbüro die Arbeit der Kolpingsfamilien und bildet mit ihnen ein Netzwerk.

Über die fünf Handlungsfelder:

Junge Menschen, Arbeitswelt, Familie & Generationen, Eine Welt und
Glaube und Kirche 

werden Projekte und Aktionen für und mit den Kolpingsfamilien entwickelt. So ist der Diözesanverband Motor und Motivator für seine Mitglieder vor Ort. Die Kolpingsfamilie bildet als Weg- und Erlebnisgemeinschaft einen offenen Kirchort in den Kirchengemeinden und bietet somit für Suchende und Fragende eine gute Plattform um sich einzubringen.

Das Engagement des Diözesanverbandes Mainz reicht von der

  • Aktion Lichtblicke (Baby-Kleiderkörbe),
  • Wochenenden für Familien und Senioren,
  • Themenabenden (Erwachsenenbildung),
  • Hospizarbeit, Flüchtlingshilfe, Patenprojekte für Jugendliche bei der Ausbildungssuche,
  • Praxisbegleitung für die Vorstände der Kolpingsfamilien,
  • Eine-Welt-Arbeit mit Partnerländern,
  • Initiativen zu den Themen Bewahrung der Schöpfung und Fairem Handel,
  • über die Arbeit in der Selbstverwaltung,
  • dem Kolping-Feriendorf in Herbstein
  • bis zu den Gruppenleiter*innen-Kursen,
  • dem Pfingstzeltlager, Freizeiten, Jugendpolitischen Praxistagen
  • und weiteren Aktivitäten der Kolpingjugend.

Darüber hinaus arbeiten wir in verschiedenen Netzwerken mit. In Hessen sind wir ein Partner im „Bündnis Soziale Gerechtigkeit in Hessen“ und dem „Südhessischen Bündnis gegen Altersarmut von Frauen“. In beiden geht es um den Kampf gegen Altersarmut. Hier werden Kooperationen mit anderen Akteuren geschlossen und gemeinsame Aktionen, z.B. Podiumsdiskussionen und Hessisches Sozialforum, durchgeführt.

Gleiches gilt für die Mitarbeit in den Bündnissen „Allianz für den freien Sonntag“ und beim „Bündnis für den Standorterhalt von Continental in Babenhausen“.

Über den Verein Kolping-Familienferienwerk Landesverband Hessen engagiert sich der Diözesanverband im Kolping-Feriendorf Herbstein und ist dort einer der beiden Gesellschafter. Das Feriendorf mit seinen 33 Bungalows ist für die (Kolpings-)Familien wie ein zweites Zuhause. Angeboten werden neben Arbeitseinsätzen auch Programme für Familien, Frauen, Senioren, Kirchengemeinden und Firmen. Highlight im Feriendorf ist der in Deutschland einmalige Bibelpark.

Entdecke uns!

Aktuelles

Kreativwochenende

15. September 2021

DiKo 2021

15. September 2021

Weltgebetstag 2021

6. September 2021

Veranstaltungen


© Kolping DV Mainz | all rights reserved | powered by ONE AND O