Kolping Diözesan­verband Mainz

 

 

  • Lasst uns die Welt verändern!

    Lasst uns die Welt verändern!

    „Adolph Kolping sagte: Wer Mut zeigt, macht Mut. Mit diesem Gedanken von Kolping können wir den Weg, wie die Heiligen Drei Könige, zur Krippe gehen.  Wir haben viel in unserem […]

    weiterlesen

  • Internationale Kolping Romwallfahrt

    Internationale Kolping Romwallfahrt

    Auf dem Weg zur Heiligkeit Im kommenden Jahr können wir den 30+1. Jahrestag der Seligsprechung unseres Gründers und Vorbildes Adolph Kolping feiern. Gemeinsam hoffen und beten wir für seine baldige […]

    weiterlesen

  • Neue Beitragsordnung

    Neue Beitragsordnung

    Anfang November 2021 hat die Bundesversammlung des Kolpingwerkes Deutschland eine neue und vereinfachte Beitragsordnung beschlossen, die zum 1. Januar 2023 in Kraft treten wird. Mit dieser neuen Beitragsordnung hat die […]

    weiterlesen

Veranstaltungen

Lebendig und stark!

Kolping – ein Netz, das trägt!

Herzlich willkommen auf unserer Homepage. Hier findest Du alles Wissenswerte rund um unseren Diözesanverband.
Viel FREUDE bei Deiner Entdeckungsreise.

Das Diözesanbüro in Offenbach-Bieber ist Corona bedingt nur telefonisch erreichbar: 069 – 8297 540
Persönliche Termine sind nur mit  Voranmeldung möglich. Zutritt zu den Räumen des Diözesanbüros ist nur erlaubt:
– mit gültigem Impf- und Genesenen Nachweis
– oder mit einem tagesaktuellen negativen Testnachweis
– und wenn, die geltenden Schutzmaßnahmen und Hygieneregeln eingehalten werden.

Pass auf Dich auf und bleib gesund!

Anmeldung zum Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.

Lass dich Impfen!

Veröffentlicht am 11. Januar 2022

Der Hoffnung, mit einer dritten Impfung die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen, wollen wir als Kolping DV Mainz Nachdruck verleihen. Mit dem Newsblatt #14 Lass dich Impfen! Aktion DV Mainz mit der Erklärung des Bundesverbandes zum Thema Impfpflicht und unserem Impf-Plakat kannst du ein Zeichen setzen! MUT, VERANTWORTUNG und SOLIDARITÄT – auf jede*n Einzelne*n kommt es jetzt an. Macht mit!

“Der Natur auf der Spur” – eine Familien-Rallye

Veröffentlicht am 07. September 2021

Mit der Handreichung erhaltet ihr von uns ein Rund-Um-Paket für die Familien-Rallye, mit passendem Handwerkszeug, wie Planung, Werbematerial, Plakat, Pressemitteilung und Stationsbeschreibungen. Bei den Stationen geht es um Adolph Kolping, Naturwissen, und natürlich Spiel und Spaß. Ihr entscheidet über den Termin, ihr entscheidet über die Länge der Wegstrecke und ihr entscheidet auch welche Stationen ihr umsetzen wollt. Somit ist die Rallye auf euch und eure Familien zugeschnitten. Die Familien-Rallye ist umsetzbar in jeder Kolpingsfamilie und auch machbar für jede beliebige Teilnehmerzahl.
Neugierig? Dann schau mal in den Downloadbereich 🙂

Noch Fragen? Dann meldet euch im Diözesanbüro!

 

Video und Statements anlässlich des Vorabends zum Tag der Arbeit 2021

Unser Bischof Peter Kohlgraf hat bei einem Besuch des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Rheinhessen in einem Video an die Situation von Auszubildenden in der Corona-Pandemie erinnert. Anlass ist der traditionelle Vorabend zum Tag der Arbeit (1. Mai), den wir in der Regel mit der Betriebsseelsorge, der KAB und dem Referat Berufs- und Arbeitswelt im Bistum Mainz zusammen mit dem Mainzer Bischof gestaltet haben und in diesem Jahr erneut Corona bedingt ausfallen muss. Alternativ posten die Akteure der Vorabendveranstaltung Statements aus der Berufs- und Arbeitswelt, die ihr in der Bildergalerie oben lesen könnt. 

Im Video verweist Kohlgraf unter anderem auf die schwierige Ausbildungssituation, die sich durch die Corona-Pandemie für viele Auszubildende im vergangenen Jahr ergeben habe. Über die Betriebsseelsorge im Bistum Mainz engagiert sich das Bistum Mainz etwa durch das „Sofortprogramm“ und die Initiative für Arbeit e.V. (INA) bereits seit vielen Jahrzehnten in diesem Bereich. Wir als Kolping Diözesanverband sich ebenfalls Mitglied bei der INA und fördern dort besonders die Produktionsschule Holz im Gelben Haus in Offenbach. Seit 1983 besteht im Bistum Mainz das „Sofortprogramm“, bei dem das Bistum Klein- und Mittelbetrieben Zuschüsse ermöglicht, wenn sie die Ausbildung von jungen benachteiligten Menschen besonders fördern. Über 4,5 Millionen Euro wurden bisher aus Spenden und Kirchensteuermitteln aufgebracht und damit mehr als 900 Ausbildungsstellen gefördert. Die Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V. in Offenbach unterstützt, qualifiziert und fördert Menschen auf ihrem Weg zurück in Erwerbsarbeit. Das Video vom Besuch des Mainzer Bischofs im Berufsbildungszentrum ist verfügbar auf dem Youtube-Kanal des Bistums unter: www.youtube.com www.bistummainz.de/berufe/betriebsseelsorge/angebote/sofortprogramm
www.bistummainz.de/berufe/initiative-arbeit

Text: Tobias Blum (MBN); Ergänzungen: Klemens Euler (Kolping DV Mainz)

Veranstaltungen


© Kolping DV Mainz | all rights reserved | powered by ONE AND O