Weihnachtsaktion für die Kinder in Benin

Weihnachtsaktion KOLPING INTERNATIONAL und Kolpingwerk Diözesanverband Mainz:
Unsere Weihnachtsaktion widmen wir in diesem Jahr den Kindern in Benin.  Die Kinder leiden besonders unter den Folgen der Pandemie. Viele Familien hungern. Das kleine Land an der afrikanischen Westküste gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Durch die Folgen der Pandemie sind viele Menschen, die vorher schon wenig hatten, nun in die völlige Armut gerutscht. Unzählige leben auf der Straße – unter ihnen Menschen mit Behinderung und Kinder, die ihre Eltern verloren haben. Doch auch für Familien, die ein Dach über dem Kopf haben, ist es schwer. Besonders hart trifft es, wieder einmal, die Kinder. „Wir leben jeden Tag im Elend und haben nicht genug zu essen“, so Raïssa Codjo, „es ist schlimm. Unsere Eltern können nichts dafür, dass wir arm sind“, weiß die Zwölfjährige.

Die Kolpingsfamilien in Benin wollen helfen. Zu Weihnachten und Neujahr sollen stark benachteiligte Menschen – allen voran die Kinder – Hilfe bekommen: Kleidung, Essen und Spielzeug. Vor allem aber: Sie sollen an Weihnachten nicht allein sein und Momente der Freude erleben.
Die Kolpingsfamilien haben 750 benachteiligte Menschen in der Region im Blick, mehr als die Hälfte davon Kinder, die meisten sind jünger als zehn Jahre.

So kannst Du den Kindern in Benin helfen:
64 Euro kosten Spielzeuge für zehn Kinder
96 Euro finanzieren Kleidungsstücke für dreizehn Menschen
172 Euro bescheren fünf Familien Lebensmittelpakete

Wir bitten Dich um Deine Weihnachtsgabe.
Mache den Kindern in Benin eine große Freude zu Weihnachten! Dafür danken wir Dir schon heute von Herzen.
Mehr Informationen findest du im Flyer “Weihnachten 2021 weltweit Glück teilen!

Spendenkonto:
KOLPING INTERNATIONAL Cooperation e.V.
DKM Darlehnskasse eG
IBAN DE74 4006 0265 0001 3135 00
Stichwort: Weihnachtsgabe

www.kolping.net/weihnachtsaktion
Für weitere Informationen und Rückfragen: Barbara Demmer, Telefon 0221-77880-39, barbarademmer@kolping.net

Fotohinweise:
Bild: Die Zukunft vieler Kinder in Benin ist durch die Folgen der Pandemie gefährdet.  (c) Kolping International

 

Veranstaltungen


© Kolping DV Mainz | all rights reserved | powered by ONE AND O