Pilgern auf dem Weg des Sonnengesangs des Hl. Franziskus

„Gelobet seist DU, DU mein Herr, mit …“

Seit langer Zeit erholen sich Menschen beim Wandern und Pilgern und schöpfen dabei Lebenskraft. Schnell kann man vom Alltag abschalten und den Kopf freimachen. Raus aus dem Alltag, alte und neue Wege unter die Füße nehmen, Natur entdecken und durchatmen. Pilgern kann man auch vor der Haustür und so pilgerte Mitte Oktober eine Gruppe Kolpinger auf dem franziskanischen Pilgerweg in Bensheim/Bergstraße.

Der Pilgerweg beginnt im Franziskanerkloster Mitten in Bensheim und führt durch die Weinberge an 10 Stationen mit den Symbolen zum Sonnengesang des heiligen Franziskus vorbei. Die Pilgerführung übernahm Pater Manfred Gruber (OFM). Er machte diesen Pilgertag zu etwas ganz Besonderem. Mit seinen herzlichen und persönlichen Geschichten gab er mit den Impulsen zum heiligen Franziskus jeder Station einen Inhalt. In jedem Symbol findet sich als greif- und fühlbare Vertiefung das eingefräste „DU“, das deutlich macht, dass es um Beziehung geht. Gott ist das große DU unseres Lebens, auf ihn hin und zu ihm betet Franziskus, mit ihm bringt er alles in Beziehung. Der Pilgerweg führte die Gruppe durch die nebligen Weinberge und bot oben auf den bewaldeten Höhenwegen einen spektakulären sonnigen Ausblick nach Schönberg. An der St. Elisabeth-Kirche in Schönberg war der Abschluss mit dem Tafelmotiv „Der große Lobpreis“. Mit dem Segen des Heiligen Franziskus verabschiedete sich Pater Manfred Gruber von der Gruppe. Die Pilgergruppe begab sich über das Schönberger Schloss und wieder zurück über den Waldweg zum idyllischen Kirchberghäuschen mitten in den Weinbergen von Bensheim. Ein gelungener, anregender Pilgertag fand einen schönen Abschluss, mit guten Gesprächen und dem Wunsch nach Wiederholung. Ein großes Dankeschön gilt Sandra Jäger (Mitglied im Diözesanvorstand Kolpingwerk Diözesanverband Mainz) und Josef Roesch (Vorsitzender der Kolpingsfamilie Bensheim) für die Vorbereitung.

Veranstaltungen


© Kolping DV Mainz | all rights reserved | powered by ONE AND O