Kapellenfenster & Torbögen sind fertig gemauert

EVO-Stromhäuschen adieu! – Grüß Gott, Kolping-Kapelle!

Im Zuge des Umbaus vom EVO-Stromhäuschen hin zur „Kolping-Kapelle“ an der Asklepios-Klinik hat die federführende Kolpingsfamilie Seligenstadt gute Neuigkeiten zu vermelden. Auf Grundlage der Pläne des Seligenstädter Architekturbüros Post schreitet die bauliche Umsetzung an der Dudenhöfer Straße 7 zügig voran.

In der Osterwoche begann die Firma Sprey Bauunternehmen GmbH, Seligenstadt, mit den Wand-Durchbrüchen. Die aktuellen Baumaßnahmen betreffen die Gebäudefront zur Dudenhöfer Straße sowie den Innenraum der künftigen christlichen Kapelle an der Asklepios-Klinik.

Den vollständigen Pressebericht von Hans-Joachim Lutz findest du hier in der Pressemitteilung der Kolpingsfamilie Seligenstadt.

Aktuelles

Kreativwoche 60 plus

30. September 2022

Ernte DANK

30. September 2022

Weltgebetstag 2022

20. September 2022

“Der Natur auf der Spur”...

12. September 2022

Time to say good bye

12. September 2022

Diözesanversammlung 2022

12. September 2022

Veranstaltungen


© Kolping DV Mainz | all rights reserved | powered by ONE AND O